Tag Archives: Alan Turing

Kryptografie und herumliegende Schlüssel: Aktuelle End-to-end-Verschlüsselung

Was bringt es, Daten zu verschlüsseln, dann aber den Schlüssel quasi offen rumliegen zu lassen? Diese Frage stellte sich auch Alan Turing, der König der Codeknacker – heute würde man ihn als genialen White-Hat-Hacker bezeichnen. Die Chiffriermaschine Enigma war zwar fast unknackbar – allerdings war der dazugehörige Spruchschlüssel manchmal eher lahm verschlüsselt – zum Beispiel AAA oder BBB. Alte Kryptografie-Geschichten,

Read more