Author Archives: gsohn

Food Trust – Rückverfolgbarkeit der Lebensmittel vom Bauernhof zum Esstisch #EuroCIS

Gestern habe ich mein Gespräch mit Elke Kunde zu den Irrtümern rund um Blockchain hier gepostet. Heute folgt die logische Fortsetzung: Mit Agnes Heftberger von der IBM habe ich auf der EuroCIS über IBM Food Trust gesprochen. Und es gibt immer spezielle Themen, auf die man als Angestellter, hier ich als IBM’er, stolz sein kann. Food Trust erlaubt die lückenlose

Read more

@kartellamt zum Abschluss des #Facebook Verfahrens – Live via Facebook

Das Bundeskartellamt hat dem Unternehmen Facebook weitreichende Beschränkungen bei der Verarbeitung von Nutzerdaten auferlegt. Nach den Geschäftsbedingungen von Facebook können Nutzer das soziale Netzwerk bislang nur unter der Voraussetzung nutzen, dass Facebook auch außerhalb der Facebook-Seite Daten über den Nutzer im Internet oder auf Smartphone-Apps sammelt und dem Facebook-Nutzerkonto zuordnet. Alle auf Facebook selbst, den konzerneigenen Diensten wie z.B. WhatsApp

Read more

Munich Re wird neuer Gesellschafter des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz — www.ne-na.me

Munich Re hat einen Gesellschaftsanteil des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI) erworben. „Die Unterzeichnung des Kaufvertrages durch Vertreter beider Unternehmen ist ein weiterer wichtiger Schritt für die Kooperation zwischen weltweit führenden Vertretern aus Industrie, Wissenschaft und Politik auf dem Gebiet der Künstlichen Intelligen“, teilt das DFKI mit. „Künstliche Intelligenz ist eine der wichtigsten Schlüsseltechnologien […] über Munich Re wird neuer

Read more

Arbeiten in der Cloud – Mehr Mut für dezentrale Arbeitsplätze @olewin @foresight_lab @JochenLange1 — ichsagmal.com

Die Arbeitsorganisation in Deutschland muss einfach anders werden und zwar schnell. Heutzutage ist die Konstellation geläufig, dass durch die Globalität viele Teams ohnehin schon räumlich verteilt arbeiten. Unter dem Aspekt „einfach“, also im Sinne von „it’s not simple but easy“ muss man auf auf technologische und organisatorische Faktoren achten, um räumlich verteilte Teams zusammenarbeiten zu… über Arbeiten in der Cloud –

Read more

Mutter aller Computerunternehmen kann Investoren überzeugen

Im turbulenten Börsenumfeld – der Dow Jones hat heute Nacht erneut 302 Punkte verloren – könnte ausgerechnet die Mutter aller Computerunternehmen die Investoren überzeugen, berichtet im Morning Briefing Podcast von Gabor Steingart die Börsenreporterin Sophie Schimansky aus New York. IBM lieferte 4,87 US-Dollar Gewinn pro Aktie für das letzte Quartal 2018 und erwartet für dieses Jahr eine Steigerung auf 13

Read more

Wird #Zuckerberg in den Facebook-Aufsichtsrat verbannt? #9vor9 #DLD19 @digitalnaiv @profgalloway

Wir diskutierten bei #9vor9 die Forderungen von Marketing-Professor Scott Galloway. Auf dem DLD in München forderte Galloway, Facebook solle seinen Gründer Mark Zuckerberg in den Aufsichtsrat verbannen und Geschäftsführerin Sheryl Sandberg entlassen. Wenn der Druck auf dem Kapitalmarkt groß genug ist, könnte das passieren. Twitter, Pinterest, Buzzfeed und Vice seien auf dem Weg in die Pleite, weil ihnen die Großen

Read more

@wiwo @BeatBalzli Ökonomen-Ranking Informatiker ist der beste Betriebswirt mit einem fantastischen CIO-Netzwerk — ichsagmal.com

Die Digitalisierung fordert alle Unternehmen und auch die akademischen Disziplinen heraus. Eine Antwort will die BWL im Strategischen Management liefern. Das dokumentierten jedenfalls vor rund zwei Jahren die Autoren Thomas Hutzschenreuter, Torsten Wulf und Dodo zu Knyphausen-Aufseß in einem Gastbeitrag für die FAZ. 31 weitere Wörter über @wiwo @BeatBalzli Ökonomen-Ranking Informatiker ist der beste Betriebswirt mit einem fantastischen CIO-Netzwerk — ichsagmal.com

Read more

Impulsvorträge zu ethischen Fragen der Künst­lichen Intelli­genz – Enquete-Kommission des Bundestages @amartin171

Mit ethischen Fragen der Künstlichen Intelligenz (KI) haben sich die Mitglieder der Enquete-Kommission „Künstliche Intelligenz – Gesellschaftliche Verantwortung und wirtschaftliche, soziale und ökologische Potenziale“ am Montag, 14. Januar 2019, im öffentlichen Teil ihrer Sitzung unter Vorsitz von Stefan Sauer (CDU/CSU) beschäftigt. In öffentlichen Kurzvorträgen umrissen sechs Sachverständige dabei wesentliche theoretische und praktische Aspekte des Themas. Löschke: Es gibt keine besondere KI-Ethik Prof. Dr.  Knut Löschke von der Hochschule für Technik, Wirtschaft

Read more

Experimente für die Next Economy in Wissenschaft und Praxis: Planungen für die #NEO19x an der @hs_fresenius starten — #NEO18x Matchen, Moderieren, Managen

Im November 2019 wird die Live Konferenz Next Economy Open unter dem Hashtag #NEO19x zum vierten Mal an der Hochschule Fresenius in Köln stattfinden. „Die erstmals 2015 von dem Blogger, Journalisten, Volkswirt und Lehrbeauftragten Gunnar Sohn als stationäre Konferenz in Bonn initiierte Veranstaltung wird seit 2016 live und in Farbe ins Internet gestreamt. Gunnar Sohn […] über Experimente für die Next

Read more

Die CIO-Kuratoren in Aktion: #Habeck, #Hass und #Hacker – #9vor9 mit den Digitalthemen der Woche @digitalnaiv @larsbas @WinfriedFelser @itbeobachter — www.ne-na.me

#Habeck, #Hass und #Hacker #9vor9 mit den Digitalthemen der Woche https://t.co/eFott53zgn — gsohn (@gsohn) January 15, 2019 Sehr lustig 🙂 https://twitter.com/itbeobachter/status/1085086035200167936 Und mal schauen, ob @larsbas und/oder @axelopp aus dem Winterschlaf aufgewacht sind – #9vor9 — StefanPfeiffer (@Digitalnaiv) January 15, 2019 Dann warte ich mal so #9vor9-mäßig auf @GSohn – Heute auf Periscope, wenn ich […] über Die CIO-Kuratoren in Aktion:

Read more

Souverän ist, wer auf Open Source setzt: Verfassungspolitisches Plädoyer von @mspro #BestofLivestreaming2018

Der Staat sollte sich mit der Open Source Bewegung kurzschließen, um selber Plattformanbieter zu werden, fordert Michael Seemann in einem sehr lesenswerten Blogbeitrag. Er gehöre nicht zu den typischen Open Source-Apologeten, die sich aus Überzeugung mit Linux rumschlagen und zur Not auf Geräte verzichten, weil es dafür keine Open Source-Treiber gibt. „Im Gegenteil. Ich bin weitestgehend zufriedener Bewohner des Apple-Ökosystems

Read more
« Older Entries Recent Entries »