Chatbots in 2019: Ende des Hypes oder geht es erst richtig los?

Thomas Knüwer schaute Ende 2018 in die Glaskugel zurück und nach vorne und nimmt auch zu Chatbots Stellung: “Vielmehr glaubte ich, dass die Begeisterung für Chatbots bei Marken enden würde.” Ich habe diesbezüglich eine andere Wahrnehmung, mag aber auch als IBM’er meine Brille aufhaben und/oder die Situation im Markt anders wahrnehmen. Mit verschiedenen, offensichtlich erfolgreichen Chatbots habe ich mich selbst in Projekten wie dem CIOKurator oder dem IBM Livestudio auseinandergesetzt.

Thomas Knüwer hat in seinem Blog Ende des vergangenen Jahres auf seine Prognosen für 2018 geschaut und neue Voraussagen für 2019 getroffen. Zum Thema Live Streaming habe ich ja hier schon Stellung genommen. Im Gegensatz zu Thomas glaube ich nicht, dass Live Streaming tot ist. Und auch Gunnar Sohn, mit dem ich 2018 viele Live […]

über Chatbots in 2019: Ende des Hypes oder geht es erst richtig los? — StefanPfeiffer.Blog

Update: Für alle, die sich in Sachen Chatbots weiterbilden wollen: Eine schöne Übersicht über das Potential von Chatbots inkl. Empfehlungen zu Anwendungsszenarien und zur Entwicklung haben Kollegen auf der IBM Website erstellt: Was ist ein Chatbot?

One comment

  • Also im Kundenservice hat das noch nicht mehr in Ansätzen richtig angefangen. Ich würde mir das sehr wünschen, um vom bescheuerten Hotline-Service wegzukommen.

Kommentare sind sehr willkommen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.